Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: 18. Jahrhundert - in Zeitungen von 18. Jahrhundert

18. Jahrhundert - in Zeitungen von 18. Jahrhundert 03 Dez 2011 14:51 #6109

Historische "Radikale" von unserer Website können ihre Gedanken mit Hilfe der britischen Zeitungen testen.

Die Website www.britishnewspaperarchive.co.uk/ hat Scans von fast 200 Zeitungen veröffentlicht.

Darunter aus dem 18. Jahrhundert:
Aberdeen Journal (1798 - 1900)
Bath Chronicle and Weekly Gazette (1760 - 1903)
Birmingham Gazette (1741 - 1871)
Bristol Mercury (1716 - 1900)
Caledonian Mercury (1720 - 1867)
Chelmsford Chronicle (1783 - 1882)
Derby Mercury (1727 - 1900)
Hampshire Chronicle (1772 - 1829)
Hampshire Telegraph (1799 - 1900)
Hereford Journal (1781 - 1867)
Ipswich Journal (1720 - 1800)
Ipswich Journal, The (1748 - 1900)
Kentish Gazette (1768 - 1883)
Leeds Intelligencer (1754 - 1866)
Manchester Mercury (1759 - 1826)
Newcastle Courant (1711 - 1900)
Northampton Mercury (1770 - 1903)
Oxford Journal (1753 - 1900)
Reading Mercury (1789 - 1903)
Sherborne Mercury (1789 - 1867)
Sussex Advertiser (1751 - 1867)

Zugang zu den Scans - gegen Gebühr, relativ teuer: 100 Euro "unlimited" (aber man kann dies gemeinsam kaufen :-) ).

Die älteste aus dieser Zeitungen - "Newcastle Courant" - aus dem Jahr 1711, aber die erste verfügbare Nummer - vom 15. März 1739.
Es ist auch seltsam, dass Londoner Zeitungen aus der Liste viel später erschienen sind
(London Daily News (1846), London Versand (1837), London Norm (1827) ),
obwohl es zwölf Londoner Zeitungen laut Wikipedia bis zu den 1720er Jahren gab.

---
(Danke an хотанский дракон für den Hinweis auf die englische Webseite).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von lemur++.

Aw: 18. Jahrhundert - in Zeitungen von 18. Jahrhundert 03 Dez 2011 16:16 #6111

Es ist auch seltsam, dass Londoner Zeitungen aus der Liste viel später erschienen sind
(London Daily News (1846), London Versand (1837), London Norm (1827) ),
obwohl es zwölf Londoner Zeitungen laut Wikipedia bis zu den 1720er Jahren gab.

Nichts Anderes formuliere ich: Das 19. Jahrhundert! Die Neuaurichtung und Füllung der
Eckdaten!

Ausgeschlossen ist deswegen aber nicht, das es Geschichte vorher gab.

Merkwürdig sind auch:

Aberdeen Journal (1798 - 1900)
Hampshire Telegraph (1799 - 1900)
Reading Mercury (1789 - 1903)
Sherborne Mercury (1789 - 1867)
Jahreszahlen 1788 - 1789

Derby Mercury (1727 - 1900)
Hampshire Chronicle (1772 - 1829)
Umkehr der Zahlen 27 + 72

Hampshire Chronicle (1772 - 1829)
Hampshire Telegraph (1799 - 1900)
Differenz Erscheinung 72 + 99 = 171 (Kollel)
Differenz Ende der Veröffentlichung Veröffentlichung von 1829 zu 1900: 71 Jahre

Nur auf den ersten Blick!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

AW: Zeitungen im 18. Jahrhundert 03 Dez 2011 22:03 #6112

Das ist ein sehr gutes Thema.

Zeitungen im 18. Jahrhundert sind so eine Sache.

Sie wurden recht früh gegründet. - Aber greifbar sind sie erst später.

Und zum zweiten: Die ersten Zeitungen druckten das, was reinkam. Also zum Beipiel:

Captain Cook entdeckt Australien, 1770

Aber Papier nimmt bekanntlich alles an. - Die ersten Zeitungen taugen nichts zur GK-Kritik.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: 18. Jahrhundert - in Zeitungen von 18. Jahrhundert 03 Dez 2011 22:16 #6113

Hallo @Allrych

Jede Zeitung hat ein Stück Wahrheit. Sie zu finden ist die Kunst.
Ich lese die heutige Zeitung - um zu wissen, was die wollen, was ich glauben soll.
Also die Meldungen mal (-1) nehmen.

Schöne Grüße vom
Wimfox

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

AW: Zeitungen im 18. Jahrhundert 03 Dez 2011 23:46 #6115

Allrych schrieb:

Aber Papier nimmt bekanntlich alles an.


Es stimmt.
Aber wir gehen von 2 Möglichkeiten aus.
1) Eine Zeitung existiert (z.B., im Jahr 1770) und veröffentlicht alles, was angeboten wird. Dass etwas gefälscht werden muss, weißt der Herausgeber noch nicht :-).
2) Die Geschichte wurde gefälscht, deshalb auch diese Zeitung musste gefälscht sein. Und diese Behauptung müssen dann leider Geschichtskritiker beweisen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von lemur++.

Aw: 18. Jahrhundert - in Zeitungen von 18. Jahrhundert 03 Dez 2011 23:56 #6116

Dieses Post von Allrich (versetzt)

Es geht nicht um den Wahrheitsgehalt heutiger Zeitungen.

Es geht um die ersten, die ältesten Zeitungen des 18. Jahrunderts: Wann sind sie entstanden, ab wann sind sie glaubwürdig.

Das ist analytisch sehr schwer zu eruieren. - Eine kleine Bemerkung hier langt nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1