Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Mattheo Palmieri

Mattheo Palmieri 17 Dez 2014 16:48 #9675

Zufälligerweise las ich heute einen alten Artikel von Polakowski, den ich vor Jahren bei Gabowitsch kennenlernte.

Dabei stieß ich auf Palmieri, den ich mir schon längst näher anschauen wollte, aber irgendwie geriet er mir immer wieder aus dem Blickfeld.

Hier zunächst der Textauszug aus Polakowski´s Artikel, den ich in Gänze bei Gelegenheit auf meine Homepage stellen werde:

"If the information on it compilers and continuers to present in a compact kind at us the following will turn out:
- Up to 304 years AD - Eusebius
- 304 - 330 - Jerome (version 330 (2345 from Abraham) allows the edition of canons, is the version, that it has prolonged up to 378 years, CE),
- 330 - 378 - Prosperus Aquitanus (it is possible, Marcellinus Comes too)
- 378 - 448 - Victor, bishop of Tunis + Iopannis Biclaransis, (in such kind the chronicle has appeared during its first edition in 1475)
- 449 - 1449 - Matteo Palmieri
- 1449 - 1481 - Mattia Palmerio (in such kind - in the second edition of 1483).
The circuit 1. The circuit of becoming of the main global chronology from the viewpoint of becoming the main global chronicle ("Chronicon generale", "Chronicon consulare", "Chronicon imperiale").

As addition we shall add, that original texts Eusebius in the Greek language were not kept. The author of these lines still is the author article "About chronological structure of chronicle Eusebius-Jerome" where the structure of the chronicle is analysed in detail.

As to Mattheo Palmieri, (last from three, mentioned in heading of chronicle Eusebius-Jerome) he appears from this three the only thing to which it was not found places on pages CE [20]. The same as and for his relative or the namesake by name Mattia. For broad masses of medieval readers Palmieri it became known first of all as Eusebius continuer who has modestly prolonged his chronicle with 448 till 1448.
It is exactly on one thousand years. Impression as a whole: Mattheo Palmieri everyone hesitate."


Matteo Palmieri (* 1406 in Florenz; † 1475 ebenda) war ein italienischer Humanist in der Renaissance.

"Palmieri stammte aus Florenz und studierte bei berühmten Humanisten. Er war in der Regierung der Republik tätig und schrieb sowohl lateinisch als auch italienisch. Sein Werk „De temporibus“ umfasst die Zeit von 449 bis 1449 und zählt zu den ersten Versuchen, eine Geschichte des Mittelalters zu schreiben.." (Wiki)

Nachstehend der Link zu dem leicht zu lesenden Werk, das wie üblich um 2 bis 4 Jahre von unserer heutigen Zeitrechnung bei Daten ab Christi abweicht. Z.B. Diokletian wird 288 AD Kaiser!

Er nennt oder kennt weder Pompejis Untergang noch Dionysius Exiguus!

Rom wird 4444 ab Anno Mundi erbaut, das ist das Jahr -5199 + 4444 = -755!

Genau diese Jahreszahl habe ich vor Jahren komputistisch ermittelt, denn der Neumond fiel auf Samstag, den 1.1.-755. Das muss zwangsläufig das (komputistische) Gründungsdatum Roms sein!

-755 entspricht in Analogie dem Jahr 2 AD, denn -756 war am 27.3. Vollmond wie im Jahr 1, dem Tag der Zeugung von Jesus und am 7.4.-757 wie im Jahr 0, dem anderen Zeugungsjahr von Jesus in Bezug auf den julianischen Kalender.

weblioteca.uv.es/cgi/view2.pl?sesion=197...iv=84&mini=1&mend=60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tuisto.

Mattheo Palmieri 23 Dez 2014 21:03 #9687

Seltsamerweise kennt Palmieri den Gegenkönig Alfons X nicht, wohl aber die Staufer Friedrich (II.), Manfred und Konradin.

Er weiß auch, dass Rudolf von Habsburg 1273 König des HRR wurde.

Obwohl einer der ersten gewissenhaften Chronologen, weiß er auch nichts von den alfonsinischen Tafeln, die doch auch die Grundlage seiner Wissenschaft sind oder doch zumindest sein sollten.

Für Jahr 1252, wo die berühmten alfonsinischen Tafeln begonnen wurden, fällt ihm überhaupt nichts ein:
weblioteca.uv.es/cgi/view2.pl?sesion=197...e=uv_ms_0595&div=167

Dafür nennt er z.B. für 1280 Albertus Magnus, der in das gleiche Zeitfenster fällt.
Folgende Benutzer bedankten sich: ron

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tuisto.
  • Seite:
  • 1