Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion?

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 02 Jan 2014 17:45 #8989

Plausibel wird die Geschichte erst etwa in den 1880er Jahren. Aber noch bis 1815 gibt es begründete Zweifel an einzelen Ereignissen und Personen.

Besonders mutet die historische Super-Gestalt von Napoleon Bonaparte merkwürdig an. Hat es diesen Kriegshelden aus Korsika überhaupt gegeben oder wurde er nur zur Demonstration der militärischen Stärke Frankreichs erfunden?

Schon 1819 erschienen von Richard Whately die Historic Doubts relative to Napoleon Bonaparte.

Und das Mémorial de Saint-Hélène von Emmanuel de Las Cases von 1825 kann nur eine Dichtung sein: Der Autor war sicher nie auf St. Helena.

In den Zeitungen wird Bonaparte erst ab etwa 1797 genannt - ab 1802 auch als Napoleon.

Verschiedene Kriegsabenteuer dieses Napoleon scheinen unglaubwürdig. Besonders etwa der Feldzug nach Aegypten 1798.

Die Ikonographie dieses Napoleon ist im höchsten Masse stilisiert.

Noch sind das erst einzelne Elemente. Aber der Zweifel wird stärker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 03 Jan 2014 23:30 #8990

Wir haben dieses Thema noch im Jahr 2009 betroffen .
(Leider ist das Thema "Napoleon I vs Napoleon III" vom Forum verschwunden - ich weiß nicht, warum).

Damals schrieb Allrich ( 09 Nov 2009 ):

Maystre ist Quatsch.
Höchstens in der Napoleonischen Zeit ist möglicherweise noch
an einzelnen Stellen Platz für kritische Überlegungen.


:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 04 Jan 2014 11:01 #8991

Ich habe damals die Überlegungen von MAYSTRE in korrektes Deutsch übersetzt. - Aber bei der Arbeit bin ich mir sicher geworden, dass man das 19. Jahrhundert nicht duplizieren kann.

Doch bei der Figur von Napoleon lohnen sich kritische Überlegungen.

Auffällig ist zum Beispiel, dass Napoleon immer im Hintergrund agierte. Er stand nie zuvorderst. - Warum nicht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 01 Apr 2014 20:26 #9199

  • john666
  • john666s Avatar
Wenn napoleon nie existierte(denen ich neige zu glauben), dann haben am wahrscheinlichsten
auch französische könige nie existiert, oder irre ich mich in diesem?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von john666.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 02 Apr 2014 08:10 #9203

Was "John666" in seinem unbeholfenen Deutsch sagen will, ist offenbar das:

Napoleon hat also nicht existiert. Also haben auch die französischen Könige nicht existiert.

Welche frz. Könige?

Ein König Ludwig (XVI.) wurde in der Französischen Revolution enthauptet.

Ein König Ludwig XIV. hat sicher nicht existiert, wenigstens nicht "vor 300 Jahren".

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 02 Apr 2014 08:57 #9204

all

Welche frz. Könige?

geschichtskritik per dekret wäre allerdings auch die methode der wissenszentrale

also 0 : 0

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 02 Apr 2014 12:57 #9205

  • john666
  • john666s Avatar

Allrych schrieb: Was "John666" in seinem unbeholfenen Deutsch sagen will, ist offenbar das:

Napoleon hat also nicht existiert. Also haben auch die französischen Könige nicht existiert.

Welche frz. Könige?

Ein König Ludwig (XVI.) wurde in der Französischen Revolution enthauptet.

Ein König Ludwig XIV. hat sicher nicht existiert, wenigstens nicht "vor 300 Jahren".


Deutsche Sprache ist nicht meine Muttersprache aber ich kann alles verstehen, was damit geschrieben wird.
Sie haben gesagt, dass Sie nicht glauben, dass Napoleon existierte.
Wenn das, was sie gesagt haben wahr ist, dan hat auch Ludwig (XVI.) am wahrscheinlichsten nie existiert.
Nämlich wenn diejenigen, die Geschichte schreiben, so gut sind, dass sie Napoleon erfinden könnten dann wäre es - aus offensichtlichen Gründen - für sie noch leichter gewesen, Ludwig (XVI.) zu erfinden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 02 Apr 2014 13:12 #9206

"John666",

Die Sache ist nicht so einfach zu erklären.

Trotzdem:

Grundsätzlich wird die Geschichte mit der Französischen Revolution, also etwa 1789 plausibel.

Aber bis 1815 sind nicht alle Dinge zum Barwert zu nehmen. Beispielsweise ist die Gestalt von Napoleon Bonaparte sehr merkwürdig bis zweifelhaft.

Der letzte französische König bis 1792 hiess Ludwig. - Aber die Ordnungszahlen der Könige können nicht richtig sein: Ludwig (XVI.) ist als real anzusehen.

Aber schon Ludwig (XV.) ist unsicher. Ludwig (XIV.) sicher fiktiv (auch von der Zeitstellung her: "um 1700").

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 02 Apr 2014 15:53 #9207

  • john666
  • john666s Avatar
"Allrych",

Wen Ludwig (XVI.) als real anzusehen ist, dann - wen wir Fomenko Logik verwenden -
ist Ludwig (XVI.) als die matrix von allen "anderen"(fiktiven) frz. Könige zu sehen.
Oder bin ich in irrtum?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 02 Apr 2014 16:53 #9208

"John666",

Sie haben grundsätzlich recht: Ludwig ist der Name der neuzeitlichen französischen Könige. - Daneben gab es natürlich noch andere, besonders "Karl" und "Franz".

Und Fomenko hat recht: Karl, Ludwig und Franz sind die bevorzugten französischen Königsnamen. - Das ist wie in Deutschland mit Heinrich, Friedrich, Karl, Heinrich, Ludwig, Lothar und Otto.

Die Namen entsprechen der Matrix der (erfundenen) Geschichte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 02 Apr 2014 18:12 #9209

  • john666
  • john666s Avatar
"Allrych",

Ja, aber wenn sie uber Ludwig (XVI.) sprechen als ob er die matrix(original) ist, dann sprechen
sie dass nur hinsichtlich der gestalten von anderen "Ludwige", nicht aber hinsichtlich alle
frz. Könige?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von john666.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 03 Apr 2014 09:27 #9210

"John666",

Ich verstehe Deine Frage nicht. Du weisst, dass jedes Land seine bevorzugten Königs-Namen hat. In Frankreich sind das Karl, Franz und Ludwig.

Das hat übrigens ein Teilnehmer des Forums für Frankreich dargestellt:

Arno Arndt: Die wohlstrukturierte Antike (Teile sind auch hier im Forum zu finden).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 03 Apr 2014 19:15 #9211

  • john666
  • john666s Avatar
"Allrych",

Wenn Ludwig (XVI.) real ist, aber andere Ludwige nicht, dann - wenn wir Fomenko Logik verwenden -
ist die reale person Ludwig (XVI.) eine Quelle von biografischen Informationen(eine art von information matrix) die dient dazu Ludwig kopien zu machen(nur Ludwig kopien).
Diese Ludwig kopien enthalten umgeordnete(codierte) Ludwig (XVI.) biografischen Informationen in sich.
Meine frage an Sie ist:

Wenn Ludwig (XVI.) information matrix fur die Ludwig kopien darstellt
dann welche reale frz. Könige darstellen information matrix für die Karl, Franz(es gibt noch andere namen) kopien?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von john666.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 05 Apr 2014 21:14 #9214

"john666",

Ein letztes Mal: Matrix heisst, dass die gesamte alte Geschichte auf ein paar Vorlagen zurückgeht.

Aber Matrix heisst nicht, dass ein Ludwig oder Karl identisch sein muss mit einem anderen.

Die Parallelitäten einzelner Herrscher tragen oft andere Namen.

Beispiel:
SALOMON-Parallelen sind: Manasseh (Juda) - Trajan & Hadrian (Rom) - Justinian (Byzanz) - Friedrich II. (Hohenstaufen) - Heinrich VIII. (England).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Napoleon Bonaparte - eine historische Fiktion? 05 Apr 2014 23:11 #9215

  • john666
  • john666s Avatar
"Allrych",


Wie kann man es mit der Gewißheit feststellen das Ludwig (XVI.) real ist und nicht erfunden.
Ist die numerologie die mittel mit welchen man das entdecken kann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1