Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Russia’s top 80 lies about Ukraine

Russia’s top 80 lies about Ukraine 20 Jul 2014 17:52 #9271

Folgende Benutzer bedankten sich: GREK-AV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von lemur++.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 21 Jul 2014 09:41 #9273

Es gibt aber genauso viele Lügen von der Ukraine über Russland oder von den USA gegen Russland:
alles-schallundrauch.blogspot.com/2014/0...pt-abgeschossen.html
Video mit Raketentransporter ist eine Fälschung:
alles-schallundrauch.blogspot.ch/2014/07...porter-ist-eine.html
alles-schallundrauch.blogspot.ch/2014/07...uber-ukraine-ab.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 21 Jul 2014 21:43 #9275

GREK-AV schrieb: Es gibt aber genauso viele Lügen von der Ukraine über Russland oder von den USA gegen Russland:
alles-schallundrauch.blogspot.com/2014/0...pt-abgeschossen.html
Video mit Raketentransporter ist eine Fälschung:
alles-schallundrauch.blogspot.ch/2014/07...porter-ist-eine.html
alles-schallundrauch.blogspot.ch/2014/07...uber-ukraine-ab.html


Die Website geschichte-chronologie widmet sich der alternativen Theorien der Geschichte und Chronologie. Aber es gibt auch Grenzen.

Z.B.,die französische Akademie der Wissenschaften hat irgendwann entschieden, nicht Werke über Perpetuum Mobile zu betrachten.

Die Webseite alles-schallundrauch.blogspot.com beginnt mit dem Artikel "Was geschah wirklich am 11. September?" (Natürlich, "die Amerikaner haben sich es selbst zugemacht"). Das Niveau dieser Seite ist damit klar.

Die "Kritik" des Raketenabschuss, der vom ganzen Welt akzeptiert wurde, ist eine Übersetzung einiges Stücks von russischen Propaganda. Das betrifft auch die Kritik von Videos mit Raketentransporter: alle Ansprüche wurden schon widerlegt, und die entsprechenden Erläuterungen werden, wahrscheinlich, in den folgenden Ausgaben von examiner veröffentlicht.

Allerdings, ist die Frage offen, ob der Autor seine Ergebnisse an die Kommission der ICAO und andere internationale Organisationen geschickt?

P.S.
Wenn auch Ukrainer ab und zu "lügen" oder sich irren können, widerspricht das nicht, dass Russland die ganze Scheiße erschafft hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 22 Jul 2014 10:00 #9276

hoppla

lemur - Aber es gibt auch Grenzen

bevor hier neue grenzen festgelegt werden sollten diese erst einmal formuliert / überdacht werden

Examiner.com

außerdem stellt sich die frage ob noch ein forum vonnöten
in dem sich erhitzte geister irgendwelche vermutungen vor die füße schleudern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 22 Jul 2014 20:31 #9278

Ein Beispiel der Lüge in alles-schallundrauch.blogspot.ch/2014/07...porter-ist-eine.html.

Russia Today da sagt, dass auf dem gezeigten billboard die Adresse des Autosalons in der Stadt Krasnoarmiysk an der Dnepropetrovsk Strasse Nummer 34 sichtbar sei.

Tatsächlich ist das eine der Standard - Reklametafel, die überall in der Ukraine aufgebaut sind, und meistens keine Adresse enthalten. Mindestens, ist auf der in der Video gezeigten Tafel keine Adresse völlig unmöglich zu sehen. Das Bild ist unscharf, die Kamera ist in Bewegung, und ein großer Teil der Inschriften auf einem Plakat ist mit Bäumen verdeckt.







Aber was zur gleichen Zeit auf der Aufnahme deutlich sichtbar ist - Trolleybus-Leitungen.

In Krasnoarmiysk gibt es keine Trolleybus. In Krasnodon gibt es.
Es wird damit nicht behauptet, dass auf dem Video wirklich Krasnodon sichtbar ist, aber Beweise, um das Gegenteil zu behaupten, gibt es auch nicht.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von lemur++.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 22 Jul 2014 21:05 #9279

@berlinersalon

Sie haben Recht.

Die grenzen festgelegt werden sollten und erst einmal formuliert / überdacht werden.


Ich schlage 2 Regeln vor:

1. Keine Perpetuum Mobile
2. Was ein Gegenbeispiel hat, muss weg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 23 Jul 2014 10:59 #9280

Rußland bezahlt viele Journalisten (weltweit) um seine Lügenmärchen zu platzieren und Gehirne zu wäschen.
Offensichtlich haben die Machthaber dort enorme Probleme mit der Rechtstaatlichkeit, die sie vorgeben zu praktizieren.

Der Westen betreibt natürlich auch Desinformation, aber er hat die Rechtsstaatlichkeit nicht außer Kraft gesetzt.

Fakt ist, die Ukraine hat das Flugzeug nicht vom Himmel geholt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 23 Jul 2014 16:21 #9281



tui & DEIN verhältnis zu fakten ... das beruhigt mich jetzt aber richtig
hatte schon gedacht mit der "rechts" - staatlichkeit in ukraine sei alles in ordnung

ja ja der westen
zum glück kann man mit drohnen rechtstaatlichkeit & menschenrechte nichts außer kraft setzen

Fakt ist, die Ukraine hat

Amerikanisches Außenministerium räumt ein: »Beweise« stützen sich auf YouTube-Videos und soziale Medien

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von berlinersalon.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 23 Jul 2014 19:36 #9282

Tuisto schrieb: Fakt ist, die Ukraine hat das Flugzeug nicht vom Himmel geholt!


Wunschdenken ist nicht Wissen...

Wir sind gerade wieder Zeugen, wie Geschichte unter unseren Augen (aber Five Eyes sehen natürlich mehr...) nach Lust und Möglichkeit zurechtgebogen wird. Wer hier als älteres Semester Pro oder Contra Stellung bezieht, hat in den letzten Jahrzehnten nicht wirklich aufgepasst...
Folgende Benutzer bedankten sich: ron

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 23 Jul 2014 20:29 #9283

lemur++ schrieb: Die Webseite alles-schallundrauch.blogspot.com beginnt mit dem Artikel "Was geschah wirklich am 11. September?" (Natürlich, "die Amerikaner haben sich es selbst zugemacht"). Das Niveau dieser Seite ist damit klar.


Naja - ich würde dann aber auch jene, denen angesichts der Faktenlage immer noch nicht klar ist, dass 9/11 ein "inside job" war, als hirnamputierte Kohlesäcke bezeichnen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 24 Jul 2014 07:34 #9284

Seit wann ist die Ukraine der Westen?
Dort will man in den Westen - das ist ein Weg und keine Ankunft.

Fakt bleibt Fakt was den Abschuss anbelangt - die Ukraine war es nicht.
Die Separatisten-Verbrecher verfügen über keine Luftwaffe.
Also bedarf es auch keiner Abwehrraketen der Ukraine in diesem brandgefährlichen Gebiet.
Zudem zeigen gut ausgebildete Soldaten einer regulären Armee ein anderes Verhalten als besoffene russische Freischärler.

Aber so wie es den Anschein hat, würdet ihr Euch unter dem kriminellen, russisch gesteuerten Separatistenpack recht wohl fühlen.

Immer die Knarre von 150 KG-Gangstern vor der Nase, da geht es Wohnzimmer-Demokraten bestens.

Allerdings waren die Schweizer Söldner (die sogenannten "Gewalthaufen") bekanntlich jahrhundertelang für Angst und Schrecken in Europa zuständig. Vielleicht rührt daher die Liebe zu den Separatisten - sie ist quasi ein vererbter Rest des schweizerischen Anteils am Organ Kundabuffer.

Aber vielleicht arbeiten ja auch alle gemeinsam als Freimaurer am Bau des fehlenden Ecksteins, der NWO mit dem neuen Jerusalem?

Das erinnert an das treffliche Gedicht von Gerald Massey, dem exzellenten Kenner der Materie:

Begone, you foolish preachers!
Howlers, snufflers, screechers!
You miserable teachers!
You God-of-blood beseechers
You forgers of God's features!
Who make us the devil's creatures;
Shut up, you foolish preachers!
Get out, you hell-fire screechers,
Go home, you played-out preachers!

In meiner Übersetzung:

Hinfort, ihr törichten Priester und Prediger
Heuler, Schnüffler, kreischende Menschenschädiger
Ihr miserablen Lehrer
Ihr Gott-des-Blutes Verehrer
Ihr Fälscher von Gottes Wesen
Die ihr uns Teufels Kreaturen habt erlesen
haltet die Klappe, ihr verrückten Priester und Prediger
verschwindet, ihr Höllen-Feuer kreischenden Menschenschädiger
Haut ab, ihr ausgespielten Prediger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tuisto.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 24 Jul 2014 17:23 #9286

Tuisto schrieb: Seit wann ist die Ukraine der Westen?


Keine Ahnung! Wer hat das behauptet? Mir wäre es allerdings lieber, wenn sie vorerst "West-Russland" bleiben würde.
Die Leute scheinen sich von der Mentalität her doch recht ähnlich und von uns verschieden zu sein...

Tuisto schrieb: Dort will man in den Westen - das ist ein Weg und keine Ankunft.


Meine Rede! Der Weg ist das Ziel - in diesem Fall hoffentlich noch länger...

Tuisto schrieb: Fakt bleibt Fakt was den Abschuss anbelangt - die Ukraine war es nicht.


Man nennt das dann wohl "Faktentreue" - oder doch vielleicht besser Beratungsresistenz...?!

Tuisto schrieb: Die Separatisten-Verbrecher verfügen über keine Luftwaffe.
Also bedarf es auch keiner Abwehrraketen der Ukraine in diesem brandgefährlichen Gebiet.
Zudem zeigen gut ausgebildete Soldaten einer regulären Armee ein anderes Verhalten als besoffene russische Freischärler.


Ach so - ist Tuisto vielleicht der Troll, der diese Simpellogik unentwegt in die Online-Kommentare postet (SPON etc.)?
Aber selbst die US-Regierung gibt ja unterdessen zu, dass alle bisherigen Verdächtigungen nur auf Youtube-Filmchen und Online-Journalismus beruhen.

Tuisto schrieb: Aber so wie es den Anschein hat, würdet ihr Euch unter dem kriminellen, russisch gesteuerten Separatistenpack recht wohl fühlen. Immer die Knarre von 150 KG-Gangstern vor der Nase, da geht es Wohnzimmer-Demokraten bestens.


Bitte verschone uns vor perversen Fantasien!

Tuisto schrieb: Allerdings waren die Schweizer Söldner (die sogenannten "Gewalthaufen") bekanntlich jahrhundertelang für Angst und Schrecken in Europa zuständig. Vielleicht rührt daher die Liebe zu den Separatisten - sie ist quasi ein vererbter Rest des schweizerischen Anteils am Organ Kundabuffer.


Da könnte was dran sein. Ein Zweig meiner Vorfahren war höchstwahrscheinlich in den Burgunderkriegen aktiv (wie auch immer...). Ist aber doch schon ziemlich lange her. Auch verdächtig ist natürlich, dass ein anderer Zweig meiner Ahnen den Namen Rommel trug...

Tuisto schrieb: Aber vielleicht arbeiten ja auch alle gemeinsam als Freimaurer am Bau des fehlenden Ecksteins, der NWO mit dem neuen Jerusalem?


Das kommt der Sache schon näher - allerdings wissen weder die Freimaurer noch die NWO davon.
Der Eckstein hat übrigens nie gefehlt - es geht nur darum, ihn für alle sichtbar zu machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 25 Jul 2014 09:34 #9288

@TUI
um für dieses Thema den Bogen zur Geschichtskritik zu bekommen:
In den vergangenen Jahren hast Du eine kabbalaistische "Endzeit" postuliert, die nach den verschiedensten Rechnungen immer in die Jahre 2016-2018 fällt.
Die Kulmination in diese Zeit erfordert natürlich auch ein ordentliches Harmagedon, welches gehörig vorbereitet sein soll.

Mir ist allerdings völlig entgangen, dass es auch eine russische Prophetie zu diesem Finale gibt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ron.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 25 Jul 2014 09:35 #9289

Zuerst gilt es anzumerken, dass die Gegenwart, also hier der Konflikt um die Ukraine, nicht in in dieses Forum Geschichts- und Chronologiekritik gehört.

Trotzdem ein grosses Lob für CD für die unsäglich einseitigen, apodiktischen und verschwörerischen Behauptungen von Tuisto. - Mit solchen Aussagen diskreditiert sich der Mann selbst!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 25 Jul 2014 13:37 #9290

Hast Du einen an der Waffel Allrych?
Ich poste hier keine Veschwörungstheorien, sondern sage klar, was für alle Fakt ist: Die Maschine wurde nicht von der Ukraine vom Himmel geholt.

Anscheinend rufen manche Schweizer schon "Heil Putin" oder was?
Tickt ihr noch richtig?

Lebt besser als allen Anderen im Musterländle der Demokratie und verteidigt russische Invasoren?
Und nehmt zugleich nach wie vor gerne das Geld der Oligarchen aus aller Welt, um Euren Wohlstand zu erhalten!

Putin ist ein Faschist, was sonst!

"Heil Putin" => HP = 8 - 16 oder 888, also, ein russischer Jesous ganz offensichtlich, der die himmlische Verantwortung für das gesamte Desaster trägt. Besser ein Heiland als ein Teufel, oder was?

HH brachte es nur bis zur 88 und die steht in Deutschland zu Recht unter Strafe.
Es soll keiner wagen, solche Teufel zu evozieren.

Übrigens:
Ist Rommel nicht Ram-El, der Ramsbockteufel?

Selbst wenn die Ukraine - was definitiv nicht der Fall ist - die Maschine versehentlich abgeschossen hätte, wäre Putin-Russland noch immer schuld und seine kriegerische Agression die Ursache dafür.

@Ron:
Es waren die khasarischen und/oder askenasischen Juden, die 2016 bis 2018 berechneten.
So betrachtet, waren es natürlich auch russische Juden.
Sie kennen die Kabbala sehr genau.
Das gilt damit logischerweise automatisch auch für die russischen Geheimbündler, ganz besonders für den KGB, dessen Vorgänger, der russische Geheimdienst Ochrana, schon für die Protokolle der Weisen von Zion verantwortlich zeichnete.

"Diesen Text habe Pjotr Ratschkowski (1853–1910), der von 1885 bis 1902 die in Paris ansässige Abteilung für Auslandsfragen des russischen Geheimdienstes Ochrana leitete, im Jahr 1897 an sich gebracht und im antisemitischen Sinne umgeschrieben.[30][31][32] Oft wird auch einfach Ratschkowski als Verfasser oder Auftraggeber angegeben.[33][34][35] Seit einer Veröffentlichung des russischen Literaturhistorikers Michail Lepechin aus dem Jahr 1998 wird auch Ratschkowskis Assistent Matwei Golowinski (1865–1920) als Verfasser der Protokolle genannt: Er habe zur Zeit der Dreyfus-Affäre den Text im Auftrag seines Chefs in französischer Sprache verfasst, um damit Zar Nikolaus II. gegen den Liberalismus aufzubringen.[36][37] Der schottische Historiker James Webb sieht dagegen die russische Okkultistin Juliana Glinka, die in Paris in Kontakt mit Ratschkowski stand, als verantwortlich für den Text an."
Wiki

Das basiert alles auf der gleichen Strategie.

Mir geht es hier nicht darum, Amerika als den Guten unter den Schurken zu verteidigen.
Aber die amerikanischen und die westeuropäischen Demokratien können definitiv in keinster Weise mit dem faschistischen russischen Staat verglichen werden. Erst recht nicht von den Schweizern. Wo kommen wir dahin?

Zweifelsfrei versucht sich die Ukraine derzeit aus diesem faschistischen Würgegriff zu befreien, unabhängig davon, wer dort alles amerikanische und europäische (wirtschaftliche) Interessen vertritt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tuisto.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 25 Jul 2014 19:49 #9291

Habe ich mir doch gedacht, dass auf meine Bemerkungen dieser unselige "Tuisto" wieder hervorkommt und mich angeifert.

Wenn Putin ein Faschist ist, weshalb sagst Du es ihm nicht direkt ins Gesicht, z.B. per E-Mail?

Im Übrigen: Wer hinter der Ukraine-Krise Verschwörungszirkel und Freimauer sieht, distanziert sich schon zum vornherein von jeder seriösen Diskussion.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 25 Jul 2014 20:08 #9292

Es waren die khasarischen und/oder askenasischen Juden, die 2016 bis 2018 berechneten.
So betrachtet, waren es natürlich auch russische Juden.

Nun - dann wohl eher Ukrainische.

Und dass die "Protokolle" von Putins Großvater stammen, hätte ich mir ja eigentlich denken können. Wobei ich ja eher dahin tendiere, dass er ein Alter Ego von Saint Germain (vergleiche nur die Gesichter) ist und es selbst war.

"Die Ukraine" - wer soll dass den wieder sein. Es sind auch nicht "die Ukrainer" und gleich gar nicht die Massen, die in irgend einer Weise bewusst handeln und Geschichte schreiben. Das war schon bei der französischen Revolution so - und bei allen Revolutionen die ihr folgten. Die Massen waren gelenkt. Und sie vertraten Interessen, die weiß Gott nicht ihre eigenen waren.

Und mir ist unverständlich, lieber Tuisto, dass von Dir unbemerkt bleibt, wie sich die von Dir zurecht beschworenen "westeuropäischen Demokratien" gehäutet haben. Was hier zu Tage tritt bedarf kritischer Aufmerksamkeit. Und es ist nicht der Dübbers, den ich kenne, der in den Tönen des Mainstream´s geifert und seine Auffassungen mit Wikipedia belegt.

Wegen Allrychs berechtigtem Einwand, das Thema betreffend möchte ich den Bogen schlagen und anmerken, dass das "Tier" was sich hier nach Häutung zeigt, sicher auch verantwortlich ist, für die Erfindung der Geschichte. Die Geschichtskritik hat immer den Fehler gemacht, den Prozess als abgeschlossen zu betrachten und auch die "Schuldigen" in der Vergangenheit zu suchen. Die Erfindung der Geschichte ist aber nur ein Aspekt eines größeren Planes, der bis in die Gegenwart reicht.
Und nun lächelt mal wieder :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ron.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 25 Jul 2014 20:50 #9293

Tuisto schrieb: Selbst wenn die Ukraine ...


Hilfloses Klammern am einstürzenden Kartenhaus auf dem Fundament der nicht belastbaren Argumente...

Aufwachen Tuisto!
Die Frontlinie befindet sich ganz woanders!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 25 Jul 2014 21:06 #9294

Tuistos emotionale Reaktion auf Putins Frechheiten ist doch etwas überraschend...
Er scheint nicht damit gerechnet zu haben, dass das kabbalistische Prinzip auch im Wilden Osten Geltung hat.
Dabei kommt es ja von dort...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 26 Jul 2014 09:12 #9295

Natürlich kommt es von dort!
Gerade deshalb bin ich dagegen.

Ave Putin - Heil dem KGB!
Scheiß USA - Weg mit der NSA!

Und hinter allem steckt der unselige diabolische Kabbala-Plan.

125 weg + 1 für die Umkehr: "Macht" 126.

PS: Unabhängig davon gehe ich trotzdem davon aus, dass die MH 17 nicht von der Ukraine vom Himmel geholt wurde. Hier stimme ich nun einmal mit 90% der Menschheit überein, ob es Euch passt oder nicht!
In dieser Meinungsfreiheit unterscheidet sich eben der Scheiß-Westen (Maria, die Liebe als Abendstern)vom heiß geliebten Osten (Athene/Sechmet als kämpferischer Morgenstern)

MH = 1008 = 2 x 540!
5848 Verse/Jahre = 344 x 17.
Im 344. Vers der Torah kommt zum erstenmal das Wort bzw. die Zahl 1000 vor.

Lagarde verweist in Ihrer kabalistischen 2014er Ansprache nicht auf den 20.07.2014, sondern sie sagt: Man streiche die 0 aus 2014.
So erhält man logischerweise 214, oder 2 x 107 (nicht 2 x 7 = 14).

2018 = 5778 HK = 54 x 107.
5.4. = Erster Messias 5.4.0 sowie Beginn der Mondtafel, aber auch der brennende Dornbusch am 5.4.-1313!
107 > 10/7. bzw. 7.10. (7. Oktober) Beginn des Hebräischen Kalenders am 7.10.-3760 nach jüdischer Zählart, für uns jedoch gerade noch am 6.10 im JK; es ist kurz vor Mitternacht.

2018 - 107 = 1911, ein schöner Hinweis auf weitere 9/11 Ereignisse.

Auf ein buntes Feuerwerk!
Möge Luzifer erneut seine Füße auf die Erde setzen!

www.google.de/imgres?imgurl=http://www.b...0CC8Q9QEwAQ&dur=1889

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tuisto.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 26 Jul 2014 15:29 #9296

90 prozent der menschheit kurz vor mitternacht - na tui dann schlaf mal schön weiter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 26 Jul 2014 18:46 #9297

Tuisto schrieb: Auf ein buntes Feuerwerk!
Möge Luzifer erneut seine Füße auf die Erde setzen!


Ja, hoffentlich doch! Er ist ja einer jener Engel, die der Menschheit Erkenntnis und Fortschritt brachten...

Und ja, die numerologischen Erörterungen der Madame Lagarde sind wirklich bemerkenswert seltsam...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 27 Jul 2014 10:58 #9298

berlinersalon schrieb: 90 prozent der menschheit kurz vor mitternacht - na tui dann schlaf mal schön weiter


Wach Du erst mal auf, Wolfgang!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 27 Jul 2014 11:13 #9299

Ja, die Russen haben sogar die lesenswerten alten Luzifer-Heftchen der Theosophen online gestellt!

hpb.narod.ru/lib.htm

Lagarde ist der treffende Beweis dafür, dass im System manchmal ganz offen kabbalistisch mit Zahlen hantiert wird. Die meisten können aber die Zahlen nicht richtig interpretieren, weil darin nicht ausgebildet sind.

Ich kann ja Euch Schweizer verstehen.
Die Schweiz hat ein Geschäftsmodell, das von den meisten Schweizern mitgetragen wird: Neutralität!

Das können wir Deutsche nicht leisten.
Wir müssen Farbe bekennen.

Die Schweiz bietet durch ihre Neutralität Streit- und Kampfhähnen den idealen Ort, um sich zu verständigen.
Für die Schweiz ist es daher am Besten, wenn nie heraus kommt, wer die Maschine abgeschossen hat.
Sonst müsste sie womöglich ausnahmsweise auch mal Farbe bekennen.
Das wäre schädlich für so ein exzellentes Geschäftsmodell.

Beispiel:
www.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sonntag/schweiz-...-russland-1.18259091

Die Schweiz bietet ja nicht nur neutralen Platz für Verhandlungen, sie ist auch gern genutztes Urlaubsziel aller millionenschweren Gangster aus Politik, Sport und Wirtschaft.
Wer möchte schon auf deren Geld verzichten?

Da diese Leute von niemandem zur Rechenschaft gezogen werden können, da sie durch Geld und Macht üblicherweise außerhalb von Recht und Ordnung stehen, kann ich solches Verhalten auch gut nachvollziehen.

Es ist schließlich nicht Aufgabe der Schweiz, ausländische Gangster zu verhaften, wenn sie überall frei herumlaufen dürfen.

Bush und Cheney gehören z.B. auch lebenslang hinter Gitter.
Aber wenn sie schon in ihrem Heimatland geschätzte Persönlichkeiten sind...!

Beispiel:
de.wikipedia.org/wiki/Kim_Jong-un

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tuisto.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 27 Jul 2014 11:16 #9300

Ich meinte, dieser Thread gehe über die Ukraine.

Aber Tui sprimgt vom einen zum anderen.

Jetzt ist plötzlich die Schweiz das Thema.

Wo bleibt da die Logik?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 27 Jul 2014 11:32 #9301

Wirf nochmal einen Blick in meinen vorhergehenden Thread, wo ich soeben erst die Verlinkung zur Begründung eingegeben habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 27 Jul 2014 12:11 #9302

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 27 Jul 2014 14:07 #9303

Tuisto schrieb: Bush und Cheney gehören z.B. auch lebenslang hinter Gitter.


In Malaysia wären sie hinter Gittern, denn dort wurden sie unlängst von einem offiziellen Gericht als Kriegsverbrecher verurteilt.
Na, Zufälle gibt's!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 27 Jul 2014 14:45 #9304

Tuisto schrieb: Bilden wir uns eine Meinung:
www.bild.de/politik/ausland/wladimir-put...e-36986906.bild.html


Das Mädchen auf dem Bild ist keine Putun's Tochter.

Das ist Dascha Zaharova (Даша Захарова) - Juristin von einer pro-putin Jugendorganisation (Росмолодежь).

Die Tochter ist aber wirklich aus der Wohnung "ausgezogen".

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Russia’s top 80 lies about Ukraine 27 Jul 2014 20:00 #9305

Zwecks Befeuerung der Verschwörungstheorien:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2