Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: bildsteinforschung

Aw: bildsteinforschung 24 Jan 2013 12:10 #8283

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von berlinersalon.

Aw: bildsteinforschung 30 Jan 2013 12:03 #8304

ein sehr schöner bildsteinkopf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von berlinersalon.

Aw: bildsteinforschung 22 Feb 2013 17:41 #8413

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: bildsteinforschung 24 Feb 2013 15:54 #8418

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: bildsteinforschung 24 Feb 2013 19:42 #8421

demnächst
architekturdarstellungen auf berliner bildsteinen

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: bildsteinforschung 25 Feb 2013 15:20 #8443

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von berlinersalon.

Aw: bildsteinforschung 25 Feb 2013 17:38 #8445

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: bildsteinforschung 27 Feb 2013 13:14 #8454

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bildsteinforschung 07 Sep 2013 10:02 #8785

"It's all in the egg."
(A. Crowley - 'The Amalantrah Working' (Schlusssatz in frühen Versionen))


Kurios strukturierter Kiesel oder älteste Karte der Welt?

Wartford (England) - Die ältesten landschaftlich-kartografischen Darstellungen, da sind sich Historiker mehr oder weniger einig, stammen aus dem alten Mesopotamien aus der Zeit zwischen 2340 und 2200 v. Chr. Ein englischer Amateur-Archäologe hat allerdings einen Fund gemacht, von dem er glaubt, dass er die Geschichte der Menschheit vollkommen neudatieren könnte. Wie zu erwarten findet er unter Vertretern der konservativen Wissenschaften selbst kaum Unterstützer. Sollte Kings Interpretation des Steins als "Paläo-Karte" richtig sein, stellt sich als nächstes die Frage, "wer" eine derart genaue Karte, die fast schon einer Satellitenaufnahme gleicht, vor so langer Zeit herstellen konnte - und natürlich auch das "wie".

Weiterlesen:
grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/20...-landkarte-oder.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bildsteinforschung 20 Sep 2013 11:19 #8819

Sollte Kings Interpretation des Steins als "Paläo-Karte" falsch sein, stellt sich als nächstes die Frage, "wie" ein Kiesel sich derart genau strukturieren kann, daß er fast schon einer Satellitenaufnahme gleicht, und was er uns damit sagen will.




www.missteribabylonestar.com/home.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kevernburger-Gemälde.

bildsteinforschung 20 Sep 2013 13:07 #8820

"Paläo-Karte"


sieht sehr realistisch aus

allerdings
dürfte die zeitangabe von hunderttausenden von jahren
kritiklos der zentralwissenschaft folgen,
die sich auch im bereich der bldsteine
von der forschung verabschiedet hat

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von berlinersalon.

Mystery BabaRON 20 Sep 2013 22:10 #8826

:]
;)


The Great Giana Sisters
O.O


COM-MAN-DO
Folgende Benutzer bedankten sich: ron

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kevernburger-Gemälde.

bildsteinforschung 20 Sep 2013 22:51 #8827

berlinersalon schrieb:

"Paläo-Karte"


...sieht sehr realistisch aus...


Du bist der 'Experte', hier im Forum für dieses 'Be-Reich'.

Mein Gebiet ist, - daß des Melders und Verbinders...!
(geht nur als 'Clown'...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kevernburger-Gemälde.

bildsteinforschung 25 Nov 2013 08:30 #8965

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von berlinersalon.

bildsteinforschung 27 Nov 2013 17:56 #8966

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bildsteinforschung 30 Nov 2013 09:50 #8968



auch
für moderne sehgewohnheiten noch ein erlebnis

Lepenski Vir

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2